Instandsetzung Bächlitobelviadukt, St. Peter-Molinis

cwz-1290-01
cwz-1290-02 cwz-1290-03 cwz-1290-05 cwz-1290-04

Kunde:
Rhätische Bahn

Zeitraum:
2016

Erbrachte Leistung:
– Plangenehmigungsprojekt
– Ausschreibung
– Ausführungsprojekt
– Technische und örtliche Bauleitung

Kenndaten:
– Natursteinviadukt mit Baujahr 1912
– Bogengewölbe mit lichten Öffnungen von 8.0 m und einer Gesamtlänge von 36.0 m
– Einbau Schottertrog aus Ortsbeton auf Viadukt L = 42.75 m
– Einbau halbseitiger Schottertrog auf Stützmauern L = 28.65 m
– Vollflächige Instandsetzung Mauerwerksfugen
– Gesamtbaukosten ca. CHF 1.4 Mio.

Standort:
Linie Chur – Arosa, Strecke St. Peter-Molinis – Peist

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.