Wasserversorgung Laax, Sanierung Quellfassungen Val Vau


Kunde:
Gemeinde Laax

Zeitraum:
Mai bis November 2014 (Unterbruch während Sommer infolge Shuttlebus Laax – Nagens)

Erbrachte Leistung:
– Bauprojekt
– Ausschreibung und Offertvergleich
– Ausführungsprojekt
– Örtliche Bauleitung
– Inbetriebnahme, Abschluss

Kenndaten:
– Neufassung von gesamthaft drei Quellen
– zwei neue Brunnenstuben in Polypropylen mit V2A-Auskleidung
– 200 m Quellzuleitungen HDPE DN 160 und DN 200 mm
– 180 m Überlauf- und Entleerungsleitung PP DN 200 mm
– Instandstellung und Erweiterung bergseitige Blocksteinmauer, L ca. 65 m
– Gesamtbaukosten ca. CHF 325‘000.-

Standort:
7130 Laax, Val Vau

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.