Anergienetz Kleinbruggen – Erschliessung Sinergia und Kantonspolizei Graubünden


 

Kunde:
IBC Energie Wasser Chur

Zeitraum:
März bis Juni 2017

Erbrachte Leistung:
– Bauprojekt
– Ausschreibung und Offertvergleich
– Ausführungsprojekt
– Örtliche Bauleitung
– Inbetriebnahme, Abschluss

Kenndaten:
– Vor- und Rücklaufleitungen Anergieversorgung Hauptnetz, HDPE
DN 315 mm, L ca. 365 m
– Vor- und Rücklaufleitungen Anergieversorgung Hausanschluss Kapo/StVa inkl. sekundäre Versorgung HDPE DN 160 mm, L ca. 500 m
– Spülbohrung unter Kreisel Ringstrasse/ Salvatorenstrasse, HDPE DN 315 mm mit Schutzmantel, L ca. 100 m
– Gesamtbaukosten ca. CHF 635’000.-

Standort:
7000 Chur, Ringstrasse

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.