Wärmezentrale Schifflibach, Domat/ Ems


Kunde:
Wärmeverbund Domat/Ems AG

Zeitraum:
Juni bis November 2019

Erbrachte Leistung:
– Bauprojekt
– Ausschreibung und Offertvergleich
– Ausführungsprojekt
– Örtliche Bauleitung
– Inbetriebnahme, Abschluss

Kenndaten:
– Wärmezentrale für ca. 200 Haushalte
(Ausbau Stufe 3)
– Wärmebezug aus dem Prozesswasser der Ems Chemie sowie anfallendem Meteorabwasser
– Fassadenfronten in Sichtbeton
– Zwei geschossiger Massivbau mit einem Raumvolumen von ca. 1’700 m3
– Gesamtbaukosten ca. CHF 2’000‘000.-

Standort:
7013 Domat/Ems, Sorts di Lagher

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.