Instandsetzung zwei RhB Viadukte, Sumvitg

1260-001
1260-004 1260-05 1260-003 1260-002

Kunde:
Rhätische Bahn

Zeitraum:
2015

Erbrachte Leistung:
– Plangenehmigungsprojekt
– Ausschreibung
– Ausführungsprojekt
– Technische und örtliche Bauleitung

Kenndaten:
– Zwei Natursteinviadukte mit Baujahr 1911
– Bogengewölbe mit lichten Öffnungen von 3.50 bis 6.00 m
– Einbau Schottertrog aus Ortsbeton auf Wegunterführung Surrhein und Lehnenviadukt km 65.781 L = 46.20 m
– Einbau halbseitiger Schottertrog auf Stützmauern L = 28.50 m
– Vollflächige Instandsetzung Mauerwerksfugen
– Gesamtbaukosten ca. CHF 1.2 Mio.

Standort:
Linie Reichenau – Disentis, Strecke Rabius – Sumvitg-Cumpadials

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.